Split der Herren gegen den Tabellenführer

Unsere Herren spielten gestern im heimischen Ballpark gegen den Tabellenführer aus Füssen.
Im ersten Spiel des Double-Headers lagen die Crusaders bereits mit 7:3 in Führung, doch dann gelang den Royal Bavarians aus Füssen eine Aufholjagd, die schließlich im 14:7 Sieg der Gäste endete.
 
Das zweite Spiel verlief dann deutlich enger, doch unser Team schaffte es, dank einer starken Teamleistung, den Tabellenführer mit 11:9 niederzuringen! Die Füssener mussten damit ihre erst dritte Saisonniederlage einstecken.
 
So blieb am Ende also ein Split zwischen beiden Teams zurück, welcher für uns als Erfolg anzusehen ist. Ein gutes Zeichen, um die restlichen Saisonspiele positiv abschließen zu können.
 
~ #90