Split bei Home Opener

Am heutigen Sonntag spielten unsere Herren ihren "Home Opener" gegen die dritte Mannschaft der Caribes aus München.

 

Aus diesem Anlass und aufgrund des 15-jährigen Bestehens unseres Vereins, vollzog die zweite Bürgermeisterin von Landsberg, Frau Doris Baumgartl, den First Pitch!

Bei strahlendem Sonnenschein und reichlich Zuschauern gelang ihr dies auch perfekt, so dass einem schönen Baseballnachmittag nun nichts mehr im Wege stand.

 

Im ersten Spiel gelangen den Gästen aus München schnell zwei Runs im ersten Inning. Diese konnten jedoch durch einen 2-Run-Homerun unseres Spielers Wimmer wieder ausgeglichen werden.

Im weiteren Spielverlauf war unsere Mannschaft dann tonangebend und zog auch dank eines 3-Run-Homeruns von De La Vega davon. Am Ende stand es 11:4 für unser Team!

 

Auch im zweiten Spiel gerieten die Crusaders im ersten Inning wieder mit 2 Runs in Rückstand. Doch auch diesmal konnten sie den Rückstand in einen Vorsprung verwandeln und führten vor dem letzten Inning mit 8:3. Unserem Spieler Lozs gelang dabei ebenfalls ein Homerun!

Doch im letzten Inning bäumten sich die Caribes noch einmal auf und schafften es mit 8:9 in Führung zu gehen. Da unsere Mannschaft als nachschlagendes Team nicht mehr antworten konnten, ging Spiel 2 an die Caribes.

 

Am Ende des Tages bleibt nun also ein Split, welcher aufgrund des Spielverlaufs im zweiten Spiel zu vermeiden gewesen wäre, jedoch aufgrund der starken Leistung der Caribes im letzten Inning auch nicht unverdient war.

 

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei Frau Baumgartl, dass sie sich an den First Pitch wagte und unserer Sportart somit zu etwas mehr Aufmerksamkeit verholfen hat! Und vielleicht haben wir in ihr sogar einen neuen Baseballfan gewonnen.

 

Ebenfalls bedanken wir uns bei den fleißigen Helfern, die das leckere Pulled Pork unter den Zuschauern verteilt haben und zum Gelingen des Tages ein großes Stück beigetragen haben!

 

~ Eure Crusaders (90)