Zwei Niederlagen der Herren vor der Spielpause

Am Samstag spielten unsere Herren bei den München Caribes 3.

 

Im Schatten des Olympiaturms und bei sommerlichen Temperaturen mussten die Herren dabei erneut zwei deutliche Niederlagen einstecken (14:8 und 23:8).

Nachdem in Landsberg noch beide Spiele gegen die Caribes gewonnen werden konnten, fanden die Crusaders in München nicht ins Spiel. Wiedermal waren es die kleinen Fehler, die in Summe dazu führten, dass die Siege der Münchner zu keiner Zeit in Gefahr gerieten.

 

Hoffnung gab es lediglich im zweiten Spiel, als die Crusaders im zweiten Inning dank starkem Offensivspiel auf 8:2 davonzogen. Doch die Anwort der Caribes lies nicht lange auf sich warten und so zogen sie ihrerseits auf 20:8 davon.

 

Ein Hauptproblem der Crusaders in diesem Jahr ist der Wegfall einiger Pitcher. Die beiden verbliebenen Pitcher, Antonio und Fleischi, können trotz guter Leistung nicht die ganze Last alleine stemmen. So heisst es nun für unser Team die Pause bis zum nächsten Spiel (25.06.17) zu nutzen und neue Pitcher an das Team heranzuführen.

 

Wir wünschen Euch schöne heiße Tage!

 

~Eure Crusaders!